Bilfinger Piping Technologies GmbH

Navigation
Industrierohrleitungen

Industrierohrleitungen

Die Hauptgeschäftsfelder der einzelnen Branchen sind:

  • Engineering
  • Lieferung alle Komponenten
  • Fertigung
  • Montage
  • Instandhaltung

Es ist ein entscheidender Vorteil, dass Bilfinger Piping Technologies „alles aus einer Hand“ bieten kann. So können wir jedem Kunden individuelle Lösungen bieten – schnell und wirtschaftlich.

Für folgende exemplarische Branchen innerhalb des Industrierohrleitungsbaus werden die vorgenannten Geschäftsfelder angeboten. Die gesamten Geschäftsfelder werden für die einzelnen Sparten angeboten, wobei folgende Besonderheiten hervorzuheben sind:

NE und Stahl erzeugende Industrie

Eine Besonderheit der Stahl erzeugenden Industrie ist die Hochofenzustellung. Für diese bieten wir bei Kühlung und Medienversorgung die Komplettlösung vom Detailengineering bis zur Montage. Unsere exakte Planung garantiert, dass die Zustellungszeit eingehalten wird. Die vielen Großrohrleitungen prägen ebenfalls die Arbeit im Stahlwerk.

NE und Stahl verarbeitende Industrie

Diese Branche ist geprägt von den vielen Hochdruck-Hydraulikkomponenten und die für die Befeuerung notwendigen Gas- und Kühlleitungen. Unsere Zulassungen für Gasleitungen sichern hier eine fachgerechte Montage.

Chemische/petrochemische Industrie

In dieser Branche sind die Turnarounds und Stillstandsarbeiten eine weitere Besonderheit. Es werden hier gefährliche Arbeiten mit vielen Auflagen in kürzester Zeit mit viel Manpower abgearbeitet, wobei gilt: je kürzer der Stillstand, desto besser den Kunden. Außerdem gilt immer: Safety first!

Die Gas verarbeitende Industrie

Die Fertigung kompletter Luftzerlegungsanlagen und die weltweite Montage derselben ist ein weiteres Highlight der Bilfinger Piping Technologies. Der hohe Anteil an Aluminium erfordert hier besondere Schweißkenntnisse und bei den Sauerstoffleitungen eine besonders saubere, fettfreie Verarbeitung.

Wesentliche Teile des Fernleitungssauerstoffnetzes im Ruhrgebiet sind durch die Bilfinger Piping Technologies GmbH gebaut worden, beispielsweise der Abschnitt von Köln über Duisburg bis Dortmund inkl. Rheindüker.

Versorger

Die Versorgungsfernleitungen, als erdverlegter Rohrleitungsbau mit seinen kurzen Umschlussarbeiten ist ein weiteres wichtiges Standbein von Bilfinger Piping Technologies.

Es werden in Rahmenverträgen seit Jahren Raffinerieverbundfernleitungen, Fernwärmenetze, Gasfernleitungen, Gasröhrenspeicher, Stationenbau und Dükerbau im Rahmen der Verlegung durch Bilfinger Piping Technologies ausgeführt.

Hydraulikindustrie

Die Hydraulikleitungen der Pressen und Walzgerüsthersteller werden weltweit montiert und daher sind vorgefertigte Rohrleitungen nur mit sehr hoher Passgenauigkeit montierbar. Hier ist eine maschinelle Vorfertigung die beste Wahl, da duplizierbar Spools entstehen. Der seemäßige Versand ist hier üblich und keine Besonderheit.

Pharmazeutische Industrie und Nahrungsmittelindustrie

Hier werden hohe Anforderungen an den Reinheitsgrad der Medien gestellt, es macht sich unsere Erfahrung in der Verarbeitung von austenitischen Werkstoffen, der mechanisierten Orbitalschweißung und der präzisen Behandlung von polierten Werkstoffoberflächen bezahlt. Die größte Reinraumhalle für Rohrleitungsvorfertigung in Europa ist ein weiterer Garant für diese hohe Qualität.

Automobilindustrie

Auch hier sind die Hydraulikleitungen und Prüfstände mit ihren Kleinleitungen das Besondere der Branche. Viele Industriekunden besitzen eigene Kraftwerke und benötigen daher den gesamten Bereich des Kraftwerksbaus.

Papierindustrie

Die vielen dünnwandigen Edelstahlleitungen stellen hier das Aufgabenfeld von Bilfinger Piping Technologies dar, das sein gesamtes Portfolio einbringen kann.

Unsere Unternehmensphilosophie besagt für alle Geschäftsfelder:
Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz sind wichtige Bestandteile der Philosophie von Bilfinger Piping Technologies. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Deshalb setzen wir alles daran, Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu vermeiden, die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu fördern und umweltschonend zu handeln.