Bilfinger Piping Technologies GmbH

Navigation
Schüler

Praktika

Auch interessierte Schülerinnen und Schüler, die ein Praktikum absolvieren möchten, sind bei der Bilfinger Piping Technologies GmbH herzlich willkommen!

 

Ausbildung

Sie haben das Ende Ihrer Schulzeit fest im Blick und planen Ihren Einstieg in die berufliche Zukunft? Dann planen Sie doch mit uns!

Bei Bilfinger Piping Technologies können Schulabgänger eine gewerbliche oder technische Ausbildung absolvieren. Abiturienten haben zudem die Möglichkeit, eine Ausbildung mit einem Ingenieurstudium zu kombinieren.

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bilfinger Piping Technologies GmbH:

Duale Ausbildung:
Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) zum Bachelor of Engineering mit dem Zusatz Ausbildungsberuf Technische/r Produktdesigner/in (Oberhausen)

Gewerbliche Ausbildungen:
Anlagenmechaniker/in (Dortmund)
Zerspanungsmechaniker/in (Dortmund)

Technische Ausbildung:
Technische/r Produktdesigner/in (Osterode)

Ob gewerblich oder technisch: Azubis erhalten bei Bilfinger Piping Technologies eine hervorragende Ausbildung. Während ihrer Ausbildungszeit lernen sie unser Unternehmen von Grund auf kennen und durchlaufen alle erforderlichen Abteilungen. Die Integration in das Tagesgeschäft, das Lernen in der eigenen Ausbildungswerkstatt und ein partnerschaftlicher Umgang mit den Ausbildern zeichnen die Ausbildungszeit bei der Bilfinger Piping Technologies GmbH aus.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte informieren Sie sich vor Zusendung Ihrer Bewerbung über unsere aktuell ausgeschriebenen Ausbildungsplatzangebote direkt bei dem von Ihnen ausgewählten Standort oder in unserem Karriereportal.

Dort können Sie sich online bewerben oder Sie nutzen den Postweg und bewerben sich schriftlich mit

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Praktikumsnachweisen
  • und Ihren drei letzten Zeugnissen

Ansprechpartner

Sabrina Stoffmehl

Sabrina Stoffmehl

Personalreferentin
Bilfinger Piping Technologies GmbH
Hauptverwaltung
Europaallee 1
46047 Oberhausen

Telefon: +49 208 4575-5461
Telefax: +49 208 4575-5195

Bitte nutzen Sie diese E-Mail-Adresse ausschließlich für Infoanfragen.